daktec
Powered by


 KS Tools
Erfolgreich auf der Baja 300 in Leipzig


Vom  16.-19.05.2012 fand die erste Baja 300 in der Nähe von Leipzig statt. Ein riesen Starterfeld aus 8 Nationen war gekommen um die 2 x 240 km Rundkurs zu fahren. Alles "was Rang und Namen" hat gab sich die Ehre. Vom DAKAR-Team bis zum reinen Privatfahrer, alle hatten nur ein Ziel, ein Platz auf dem "Treppchen" Unser Ziel war klar. Die Top Ten sollten es schon sein. Im letzen Jahr ein Platz 9 für Robin Krüger und leider der Ausfall nach dem ersten Tag bei Matthias Krüger. Wir wollten in diesem Jahr beide Autos im Ziel sehen.Der Anreisetag war mehr als schlecht.Eisregen und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Für uns "Wüstenfüchse" alles Andere als optimal. Auf eine Schlammschlacht hatten wir uns nicht gefreut.Dann schon besser Staub und trockene Strecken wie im letzten Jahr. Und das Wetter war uns gesonnen, ab Donnerstag schien die Sonne. Die Autos waren in den Wochen vorher komplett für die Rallye vorbereitet worden. Alle Verschleißteile an Achsen und Antrieb waren vorsorglich getauscht worden. Was also sollte schiefgehen? Dann nach dem Abladen der Fahrzeuge die erste schlechte Nachricht. Das Auto von Nachwuchsfahrer Robin Krüger läuft nicht rund unter Vollast. Also ging der eigentlich freie Feiertag am Donnerstag dafür drauf, das komplette Sprit- und Zündsystem zu checken.Diagnose: Spritpumpe keine Leistung. Schell mal was improvisieren "That`s Rallye" ... :-) Um 23.00 Uhr die erlösende Nachricht. Ready to Race.Samstag Dreierstart zum ersten Rundkurslauf. Insgesamt 240 km waren zu fahren. Harte Bedingungen, schnelle Schotterpisten im Kohlebergbau, Steilhänge mit viel Sand, Matsch, Waldwege mit gefährlichen Passagen. Abends dann die erste Auswertung.Robin Krüger mit Co Dennis Kreiß auf Platz 11, Matthias Krüger mit Toni Skrypek auf Patz 16. Geht doch!!! Erstmal wurde die Nacht dazu genutzt die Fahrzeuge zu warten und den Dreck aus den Sitzen zu blasen.Ohne Schäden am ersten Tag, super.Samstag dann die fast gleiche Strecke.Nur anders herum.Irgendwie hatte sich der Körper wohl schon an die Schüttelei gewöhnt. Es ging also viel besser als am Vortag. Zieleinlauf mit allen CP`s für beide Teams, keine Strafzeiten, Vorgabezeit eingehalten.Bei der Siegerehrung dann  der Jubel. Platz 7 für Robin Krüger und Platz 12 für Matthias Krüger.Stolz und zufrieden konnte man nach Hause fahren.Dank an die Veranstalter vom 4x4-Club Leipzig.Top organisiert, schnelles Catering ohne Schlange stehen, freundliche Helfer überall. Wunsch fürs nächste Jahr: Duschen auf dem Platz, gern auch mit Münzautomat ;-)

       
Die Gesamtwertung ist hier nachzulesen

Hier ein paar Bilder vom Team


Daktec Baja 300
Rent a Racecar....
Fahrzeuge inclusiv Service für komplette Veranstaltungen und Serien zu vermieten, sprechen sie mit uns über ein persönliches Angebot.
0049(0)3385-5719-0 Matthias Krüger

Hier der Bericht vom Fahrzeugumbau

Rallyeservice 2012 hier buchen




Rallyeservice 2012- jetzt buchen!!!


Mit der Marke   haben wir alle Aktivitäten unseres Unternehmens gebündelt.In den letzten Jahren haben wir das Off-Road-und Reisezubehörgeschäft erheblich erweitern können.Durch Zusammenarbeit mit zahlreichen Herstellern und Lieferanten sind wir heute in der Lage, fast sämtliche Wünsche und Aufträge zu erfüllen.Von der Umrüstung diverser Allradmarken,die Lieferung  und Montage von Dachzelten und Zubehör bis hin zum kompletten Rallyeservice in den Weiten der Sahara, alles ist machbar.......
www.daktec.de
 by Autohaus-Krüger-GmbH
Göttliner Str.14-15
14712 Rathenow
Tel  03385-57190
Fax 03385-571913
Geschäftsführer Matthias Krüger
eingetragen im Handelsregister Potsdam: HRB 8390
Steuernummer Finanzamt Nauen:051-105-02771
zugehörig zur Handwerkskammer Potsdam
und zur IHK Potsdam